Dipl.-Physiker Prof. Fritz Holtz zu Gast bei Söffge

Der Dipl.-Physiker Prof. Fritz Holtz vom Labor für Schall- und Wärmemesstechnik und Dozent an der Fachhochschule Rosenheim war heute zu Gast bei der Söffge Bauelemente GmbH.

Herr Prof. Holtz informierte heute die Mitarbeiter der Söffge Bauelemente GmbH über die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse zum Thema "Bauanschlüsse - in der Sanierung und im Neubau". Hierbei ging es maßgeblich um die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) und die richtige Bauanschlussausbildung zur Vermeidung von Bauschäden. 
Nach einem sehr interessanten mehrstündigen Vortrag, in dem so manche Schwachstelle in den geltenden Regeln der Technik, der DIN und dem "Leitfaden zur Montage von Fensterelementen" vom Institut für Fenstertechnik aufgedeckt wurde, hatten die Techniker der Söffge Bauelemete GmbH die Gelegenheit,  Bauanschlussvarianten zu verschiedenen Einbausituationen von Herrn Prof. Holtz bewerten zu lassen.
Insgesamt war es eine äußerst interessante und kurzweilige ganztägige Veranstaltung, die den Mitarbeitern enormes Know-How vermittelte und den Kunden der Söffge Bauelemente GmbH noch mehr Sicherheit beim Vermeiden von manchmal erst spät auftretenden Bauschäden gibt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok