Kondensation bei Isolierglas

Kondensation auf Isolierglas ist ein physikalisches Phänomen, das oftmals Grund für Ärger bei allen Beteiligten bietet. Die Frage, die zuerst geklärt werden muss: An welcher Stelle tritt das sogenannte „Schwitzwasser! auf?
 
Gerade in der jetzigen, kühleren Jahreszeit beobachten einige unserer Kunden ein physikalisches Phänomen – ihre Scheiben beschlagen.
Brillenträger kennen es aus dem Alltag kennen, wenn Sie aus der Kälte in einen beheizten Raum treten, im Sommer kann man es zu Hause oder in der Gaststätte an gekühlten Getränken beobachten und auch Autofahrer kennen die Problematik insbesondere bei niedrigen Außentemperaturen: Kondensation!
Wie diese Kondensation entsteht, woher die Feuchtigkeit kommt und was Sie dagegen unternehmen können zeigt Ihnen die nachstehende Broschüre, die wir Ihnen gerne im PDF Format zur Verfügung stellen: